Meine Kiste zickt...

Ceith

Zealot
Hallo,

mein PC hat sich entschieden ein wenig zu stressen. Deshalb mal eine Fragestellung an die Technikkoryphäen hier im Hause :)

Vorinfo:
Ich gehe von einem Hardware Problem aus, bin mir aber nicht sicher woran es genau liegt. Ich tippe auf das Motherboard.
Festplatte ist neu und Win 7 (64) ist neu und sauber draufgespielt.
Der Fehler tritt nur auf dem Desktop bzw. im Netz auf. Spiele laufen sauber.
Temperaturprobleme schliesse ich aus.
Erhöhte CPU Auslastung ist nicht feststellbar. Auslastung sieht grundsätzlich normal aus.
Maus USB Port bereits gewechselt (ohne Effekt).

Fehlerbild:

1. Fehler tritt sporadisch auf.
2. Variante 1 = PC stürzt komplett ab und friert ein. Lediglich die Maus kann bewegt werden. (strg alt entf geht nicht)
3. Variante 2 = Mauszeiger ändert sich plötzlich zur Textmarkierung oder zum Ladezeichen. Teilweise sind Klickbefehle ausführbar. Programmausführungen stocken oder auch nicht. Teilweise hängt die Maus kurzzeitig.

Ideen ?

Gruss,

Ceith
 
Last edited:

Shairin

Adept
Wie kommst du auf das Mainboard? Hört sich für mich eher nach einem Software-/Treiberproblem an. Insbesondere, dass du in Spielen keine Probleme hast ist in der Hinsicht eher komisch - Hardwareprobleme nehmen darauf in der Regel keine Rücksicht ;)
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
Klingt für mich auch eher nach Software.

Bei fremden Computern versuche ich erstmal alle Fehlerquellen zu beseitigen (wenn du nicht die Geduld für ein alternatives OS zu Testzwecken hast).

Mal autostarts/run@registry ausmüllen. Tray ausmüllen. Services ausmüllen (Im Zweifelsfall auf "manuell" statt "automatisch").
Alles abstellen was wirklich nicht sein muss bei Systemstart.

Hast du schon in die Fehlerlogs geschaut? (Control Panel\All Control Panel Items\Administrative Tools\EventViewer)

...und halt der Klassiker: alle Treiber updaten.

Auch nicht zu vergessen: Malware. (AdwCleaner, Spybot, etc.)
 

Ceith

Zealot
Hardware deshalb, weil ich am Samstag das OS komplett neu aufgesetzt habe. Inklusive aller Win 7 updates + neuste Treiber.
Das ist ja das Komische daran. Ansich würde ich ja auch auf irgendwas softwareseitiges tippen, aber ausser Steam und X-rebirth ist nix drauf und ansonsten jungfräulich.
Das Problem hatte ich sporadisch auch schon vor der Neuinstallation.
Hänge am Router mit Firewall sowie Kaspersky auf aktuellem Stand. Zudem von Samstag bis jetzt fast null online. Viren und andere Geschichten würde ich jetzt mal ausschliessen.

Fehlerlog sollte ich mir aber wirklich mal anschauen. Wohl zu simpel um auf Anhieb darauf zu kommen :)
 
Last edited:

Ceith

Zealot
Probier es doch mal mit einer anderen Festplatte aus. Auch wenn deine neu ist.

Das Problem trat auch schon bei der alten Platte auf.

OT: wie ist X-Rebirth? Sieht ja sehr nett aus.

Hab noch nicht viel gespielt, World of Planes kam ja auch gerade. Ansich sieht es ganz nett aus, bin aber noch nicht so weit was dazu zu sagen. Eins vielleicht...der Weltraum ist ziemlich voll und das Highwaysystem is fürn Arsch :) Aber mal sehen, habe wieder mehr Zeit zum zocken. Werde es mal am Wochenende intensiver testen.
 

Ceith

Zealot
Habe gelesen, dass Egosoft finanzielle Probleme hat und u.a. deshalb so früh releasen musste. Na mal sehen Sie patchen ja schon fleissig...

Zum eigendlichen Thema:

Die Ereignisanzeige zeigte ca. 45000 Fehler am DVD-Laufwerk und ich habe festgestellt, das wenn eine CD drinliegt er wohl ständig versucht zu lesen. Hab die CD raus und den Anschluss ein und aus gesteckt. Folge: Bisher keine Fehlermeldungen im Ereignisspeicher und auch kein aufhängen mehr. Mal sehen vielleicht wars das ja.
 
Last edited:
Interessant, dass ein DVD-Laufwerk so das System ausschalten kann. Aber wenn das das Fehler ist, ist er nicht teuer zu beheben (wenns ein älteres Laufwerk ist) ;)
 

Deelo

Held des Imperiums!
Staff member
@X Rebirth ...
Das Problem mit dem Spiel ist, dass sie es sowohl den Arcadegamern/Gamepadlern als auch den Komplexitätsfans nahebringen wollen und leider in beidem versagt haben. Tiefe geht verloren (Vielfalt an Schiffen insgesamt, spielbare Schiffe) und andererseits schwachsinnig komplizierte Dinge (Stationen absuchen und sinnlose Gespräche mit den dort Anwesenden). Dazu sind auch alle Neuerungen wie NPCs mehr schlecht als recht gelungen (leblos, lippenunsynchron, schlechte Sprecher). Mal schauen was sie vlt. noch rausholen können, gibt leider diverse Bugs, Probleme, Fehlentscheidungen bisher. Vlt. hol ich es mir dann auch noch.

Kann auf jeden Fall X3: Terran Conflict empfehlen, mein Lieblingsteil der Serie bisher (mit ein paar netten Mods).
 

Ceith

Zealot
Was auch tierisch nervt ist, dass es irgendwie kein Autopilot gibt. Zumindest hab ich noch keinen gefunden. Ebenso, dass das Schiff anhält wenn man was im Computer oder auf der Map nachschaut. Ich mein Hallo, warum bitte ???
Das X typische Gefühl (ähnlich Eve) allein und verlassen im grossen grossen Weltraum zu sein, fehlt auch völlig. :(

BTW: Falls jemand in World of Warplanes unterwegs ist, bin unter dem Nick: Medevac zu finden und bin immer dankbar über Flügelmänner :)
 
Last edited:
Top Bottom