VR

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
tLfpN7t.jpg


On the path to perfecting Touch, we’ve decided that we need more time before release, and we’ll now be shipping Touch in the second half of 2016. Pre-orders will open a few months prior to launch[...]

https://www.oculus.com/en-us/blog/update-on-oculus-touch-ship-date/
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
Pahahah €742 mit Versand.
Neh.

Das sollte zwischen 200 und 400 kosten war mal die Ansage 2013. Im Oktober 2014 hieß es "ballpark 350". Da haben die wahrscheinlich die Produktion schon laufen. Nach der dummen heimlich-show hatte ich auf 500 getippt. DAS toppt alles.
 

Deelo

Held des Imperiums!
Staff member
Eigentlich war ich ja auch noch total heiß drauf, aber nu warte ich erstmal bis der Preis sich halbiert und sich eine VR-Brille durchgesetzt hat.
 

Galen Cox

Adept
Ich hab mir eine GeOrdert. Der Preis ist Happig auf den ersten Blick (vermutlich auch auf den 4 und 5ten) aber das isses mir Wert. Billiger als mein iPad (20€ oder so...).

Laut Oculus-Test-Tool fällt meine CPU durch, aber nach Checken diverser andere Seiten, ist meine CPU nur bei Single-Core Betrieb knapp unter 5-10%, der Rest der Werte liegt gleich oder drüber.

Ich hab nur jetzt schon die Krätze von dem ganzen Kabelgehänge was da anfallen wird in meiner Hütte...
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
http://www.express.co.uk/life-style...-PlayStation-VR-Headset-UK-Price-Release-Date

PlayStation VR is due to hit UK shelves later this year – but Sony have continued to stay tight-lipped about a launch date or price.
But an Amazon post might have just revealed all the details on these new gaming goggles.
Details briefly appeared on the Canadian version of the US retail website – listing the price at hefty $1,125.35 (some £550 converted).

PS4-Virtual-Reality-UK-Playstation-4-PS4-Virtual-Reality-UK-Price-Release-Date-Playstation-4-PS4-Games-Virtual-Reality-UK-Headse-432263.jpg
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
On Sunday, it was reported that Google is working on a new VR headset that's far more advanced than Cardboard and closer to Samsung's Gear VR. But Google's upcoming virtual reality plans are in fact even bigger than that, according to The Wall Street Journal. The company is said to be working on a stand-alone VR product — one that wouldn't need to be tethered to a smartphone or PC to function.

http://www.theverge.com/2016/2/11/10969296/google-standalone-vr-headset-rumor
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
GDC: AMD zeigt Sulon Q, die Brille für Virtual Reality und Augmented Reality

http://www.heise.de/newsticker/meld...al-Reality-und-Augmented-Reality-3135064.html

Die mit AMD entwickelte Virtual- und Augmented-Reality-Brille Sulon Q wird von einer Corrizo-APU angetrieben.Mit 2560 × 1440 Bildpunkte ist die Auflösung höher als bei Oculus Rift und HTC Vive. Eine eingebaute Kamera trackt Umgebung und Handbewegungen.

AMD hat im Rahmen der Games Developer Conference (GDC) in San Francisco Sulon Q vorgestellt, das laut eigenen Angaben "erste kabellose Headset für Virtual und Augmented Reality der Welt". Hersteller der Brille ist das kanadische Start-up Sulon, AMD hilft bei der Entwicklung. Anders als beispielsweise Samsungs Gear VR oder Oculus Rift muss die Sulon Q nicht mit einem Smartphone oder einem PC gekoppelt werden – das Headset läuft komplett autonom.

[...]
 

Galen Cox

Adept
Gnah, Lieferengpässe. Naja, gut, wird das Ding wenigstens knapp 50€ billiger.

Mal schauen ob die AGB Hölle von Facebook/Rift bis dahin schon nicht mehr ganz so heiss kocht. Der Gedanke 24/7 von Facebook überwacht zu werden (ah, 5 minuten wär schon zuviel) ist gruselig. Dann würde die Rift schneller auf eBay landen als ich "Fuck you!" buchstabieren kann.

Naja, zumindest ne PS4 angeschafft - für ne Morpheus err PSVR bin ich also auch Ready.
 
Top Bottom