VR

Galen Cox

Adept
Ja klingt nicht ganz nach dem "Facebook is Evil and eat your Children" Song, i will keep an eye on it.

Bin ja mal gespannt wann das Ding einfliegt und wie meine Kiste das so schluckt.

Anyway, mein Hype ist noch real (auf VR) - allerdings auch nimmer so brutalst wenns dabei nur um Oculus geht.
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
Hier hat einer Vive und Oculus in Elite verglichen:

https://www.reddit.com/r/oculus/comments/4e4s7q/elite_dangerous_rift_vs_vive_comparison_photos/

Die wichtigste der neuen Infos:

ImQhdy6.jpg
 
Last edited:

Galen Cox

Adept
Ich denke ma die Rift ist da die richtige für mich. RoomVR ist schon Cool, aber bisher hab ich da noch nicht die Software gesehen wo ich an einem Stück lange spielen will - auch ist meine Hütte nicht wirklich Vive tauglich... Ist ja auch blöd wenn man immer nur 3-4 Schritte machen kann, bevor das Gitter auftaucht. Anyway, beides Cool.

Ma guggen, morgen soll mein Order Status aktualisiert werden.
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member

Ja ich denke es wird auch für mich Rift werden.
Schärfe, Tragekomfort und der ganze Raumkram der mich nicht interessiert sind eigentlich schon ausreichend.
 
Last edited:

Galen Cox

Adept
Neues Lieferdatum ... zwischen 30.5 und 9.6. ... Omg.

Naja, gut, hab ich mehr Zeit mich von Freunden und Verwandten zu verabschieden und meine Man-Cave auszubauen. ;)
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
Wow lol ob sie es schaffen welche bis Weihnachten in tatsächliche Läden zu bringen?
 

Galen Cox

Adept
Update:
Es ist mittlerweile Mitte Mai und von der Rift hat sich seit dem PreOrder im Januar nix getan (na gut, ausser die "Es kommt ein bissle später" Messy) ... Natürlich konnte der Hypetrain so lange in mir nicht im Bahnhof stillstehen, also orderte ich letzten Sonntag eine VIVE, weil man ist ja Krösus (wenns ma so wär).

Anyhoo, eMail heute Morgen: Vorbereitung für den Versand der Vive.

Choo Choooo !!! (And there goes the train again)

Macht sich schon echt gut, wenn man ein VR-Headset zusammenidee't (Valve) und einen an der Hand hat der auch die nötigen Fabriken an der Hand hat (HTC).
 

Deelo

Held des Imperiums!
Staff member
Für die HTC-Vive muss ich anbauen. Da sollte man ja wirklich nen 4*4 Meter leeren Raum haben am Besten.
 

Galen Cox

Adept
Wunder geschehen, Oculus lebt ... na zumindest sind sie lebendig genug gewesen mein Konto abzuräumen ... Preparing for Shippment. *choo choooo*

Das macht das "Waiting Game" nicht umbedingt besser, auch wenn die Euphorie wieder entfacht wird.

:Edith:

"Dein Rift ist unterwegs!" - UPS Stand: Düsseldorf.

Hätte nicht gedacht das ich die noch vor Juni sehe... So, muss wech, viel Software installieren. :)
 
Last edited:

Galen Cox

Adept
Ajo, UPS war dann sogar nen Tag schneller als erwartet. Rift flog gegen 12:30 beim Nachbarn ein. Hab dann nach Work das gute Stück entgegen genommen ... und nu isses in Benutzung.

Anfangs mit Brille probiert - war irgendwie nicht so Cool zum Aufsetzen, geht, aber schön ist anders. Dann ohne probiert und keinen merklichen Unterschied festgestellt - also lass ich jetzt meine Brille wech. Liegt wohl auch an der relativ groben Auflösung - Ultra HD ist anders. Stört einen aber nicht, je länger man damit rummacht, genauso wie SDE und Godrays, sind da, sieht man, aber wird ignoriert.

Die Installation ging flawless, die Rift für das Köpfchen anpassen, tjaaha, denke da muss ich noch bissle fummeln, bin nicht ganz 100% Happy mit dem Sitz. Allerdings mit der richtigen Software denkt man auch daran nach kurzer Zeit nicht mehr. Hab mich natürlich nach dem Dreamdeck gleich Todes- & Simsickness verachtend in EVE: Valkry reingestürzt. Hab so ziemlich jedes Manöver geflogen was geht - gab nen lustiges Gefühl, aber Sickness kam keine. Bin so 30 Minuten im Space gewesen, danach in das Cockpit von ProjectCars (herje, da gibts soviele Einstellungsmöglichkeiten... wird man erschlagen) und dann in ein Elite Cockpit.

Lief alles sauber - Text sind gut lesbar, Präsenz war da, ich hab nur keinen Plan mehr wie Elite funktioniert und wäre fast von der Station zerbröselt worden (6% Struktur? ....).

Luckys Tale macht wirklich was her - und ich bin nun wirklich kein Jump & Run freund (Mario & Co. oder Aka das Nintendo-Universum haben mich nie interessiert). Blazerush ist seehr Geil, die Modelle der Autos sind so filigran, man möcht die gerne in die Hand nehmen.

Dann noch Virtuelles Desktop ausprobiert, zwecks Steam-Games auf großer Leinwand spielen - geht, fein. Stürzt aber noch oft ab das gute Teil. Videos auf großer Leinwand angeschaut, auch nice, die Maske uffen Kopp drückte abba bissle - denke halt meine Einstellung ist noch nicht perfekt.

Musste natürlich auch einen Blick in VR Pr0n werfen... Hossa. Gar nicht so übel. :)

Summasummarum: Sehr schönes Teil. Hab aber zuviele Vive Artikel gelesen und hätte gerne Hände .. sprich Roomscale. Also ist der Hypetrain noch am warten auf das Fuchtelmonster und derweil wird die Rift meine Nerven beruhigen, während ich im Formel 1 Zirkus oder in Alpha Centauri rumgurke.

/salute

:Update:
Geht ja schlag auf schlag hier... DHL Express faselt was von VIVE VR SET... Omg.
Estimated Delivery: Friday, 27. Uff, Wohnung umräumen auch noch..
 
Last edited:

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
Elite ist grad heute schlecht. Großes Update.

Klingt gut.
Irgendwelche Effekte wenn man die länger an hat? Wie ist die Luft unter der Brille auf die Dauer?
Ich bin gespannt auf den Vergleich ;)
 

Galen Cox

Adept
Also Effekte ... ich hatte noch keine Marathon Sitzung (3+ Stunden) daher kann ich da noch nicht viel Berichten.

Hatte mir gestern via Virtual Desktop die neuste Folge von Penny Dreadful via Netflix im "Theater Modus" angeschaut. War wie im Kino, nur halt ohne Popkorn und Leute. ;) Schwarz könnte schwärzer sein, ist eher ein sehr dunkles Grau - aber zurück zu den Effekten - es ist bissle warm gewesen unter der Brille aber nix wo man schwitzen musste.

Nach dem Zocken von ca. 2-3 Stunden mit Eve, Lucky und Blazerush (hatte immer mal so ne 5 Minuten Pause eingelegt alle halbe Stunde (Raucher!)) und bis auf einen leichten Abdruck im Gesicht (musste man aber auch genau hinsehen, nix mit roten schlieren *g*) war nix zu sehen, je involvierter man im Titel ist, desto weniger macht einen das auch aus was wärme angeht, so einen Film anschauen mit 2 Stunden länge, könnte anstrengender sein - wobei, kommt sicher auch auf den Film an. ;)

So, Hütte freigeräumt, sollte jetzt nen Playfield von 3m x 2.5m sein - ma schauen ob die Vive der selben Meinung ist. Morgen wird dann auch GF in die VR geschickt aka Pop the cherry of a VRgin. :)

Freu mich schon auf ne Runde Space Pirate, Hoover Junkers, Tiltbrush ... aaahh soviele Sachen, ich brauch nen zweiten Job. :)

/Salute
 

The-Dude

Duke of Fnord
Staff member
Warst du in Elite seit dem Patch?
Ich habe irgendwie das Gefühl, sie hätten die Schrift geändert. Wirkt viel schärfer oder?
Das dürfte das Problem für die Vive lösen wenn es nicht nur meine Einbildung ist.
 

Galen Cox

Adept
Warst du in Elite seit dem Patch?
Ich habe irgendwie das Gefühl, sie hätten die Schrift geändert. Wirkt viel schärfer oder?
Das dürfte das Problem für die Vive lösen wenn es nicht nur meine Einbildung ist.
Nee, noch nicht gespielt seit Patch. Ruft ist gerade unplugged, dafür die Vive am Start.

Aufbau ging locker von der Hand, ne Stunde vielleicht, hab mir aber auch Zeit gelassen. Hab ein 3,1m x 2,5m Spielfeld - ja was soll ich sagen? "Hände" haben ist einfach mal extrem Geil! Roomscale dazu noch nen Plus. Da kommt man ins Schwitzen. Komfort der Brilke ist jetzt keine Lichtjahre vonner Rift entfernt, die Kabel sind halt massig, aber beim Zocken stört es nicht wirklich, du hast anderes zutun. Auch packt man die Kabel intuitiv wech oder positionierst dich anders so das drüber Stolpern eigentlich nich passieren sollte. Man vergusst schnell das man nur einen begrenzten Platz hat und das Chaprone System hat mich bestimmt schon vor einigen Remplern bewahrt.

Das mit nem Bewegungsspiel und du hast dein tägliches Workout wech. Macht richtig Laune.

Die Controller sind Cool, fühlen sich wertig an und die Details sind really Nice. Wenn du deinen Controller vor die Augen hälst im VR Raum und dann langsam den trigger drückst, siehste das auch direkt vir dir - Präsenz 1A.

So ich muss zurück in den Cyberspace. :)

:Elite Update:
Mal vorhin mit der Vive Elite probiert - eh nee, nich wenn man ne Rift noch da hat. Die Schrift ist ohne meine Brille fast gar nicht zu lesen (in der Rift hab ich keine auf, und das ist gestochen Scharf) - Frontier muss da echt noch Nachsitzen was das angeht.

Zwecks Komfort muss ich mich auch bissle revidieren... Die Rift setz du wirklich wie nen Basecap auf und legst los, bei der Vive ist das ganze Kabelgehänge doch ganz schön Anstrengend. Sitzend macht die Vive auch, aber bequem ist anders - zu warm, zu schwer für lange Sitzungen im Sitzen.
 
Last edited:

Galen Cox

Adept
Ich hänge noch viel in der echten Realität, also kein Tropf nötig. ;)

Wenn ich keinen Job hätte, wäre ich öfter mit der Brille am Start, aber so bin ich Abends mehr seelig mit ner Serie. Am WE gibbet dann Freundin und Brillen und den Rest...

Fazit:
Die Vive hat den "WOW!"-Faktor dank Roomscale und Controller. Dafür sind die meisten Titel eher der kürzeren Natur (so ein bissle das Wii Feeling). Längere Titel willst du gar nicht so ewig im stehen Spielen und im Sitzen, wenn man noch ne Rift hat, macht man nicht wegen Komfortgründen. Mit der Rift kannst locker mehrere Stunden im Sitzen spielen und alles ist gut - kein AuaWeh, kein Schwitzen. Mit der Vive tuste schwitzen - in mehrererlei Hinsicht. 30 Minuten Holopoint und du kannst deine Klamotten wechseln, wenn du nicht vorher schon so nach 5 Minuten es geschafft hast das Kabel aus der Linkbox zu Rupfen (ist mir 2x passiert ... und dunkel wars inner Brille) - hab mir jetzt weitere 3.5m Kabels bestellt...

Lustige ist, wenn man richtig gute Spiele hat, vergisst du die Zeit komplett. "Budget Cuts" - nur ne Demo, aber da läufste, duckst dich, teleportierst, schaltest Robi's aus und suchst schlüssel.... 60 Min gehen da wech wie nix. Hatte auch schon versucht auf den Knien unten durch das Gitter durchzuguggen - konnte mich aber noch gerade so bremsen bevor ich mit dem Headset auf den Boden einschlage.

Was ich mir wünsche generell? Einer grösseren FOV, eine höhere Auflösung und VIEL WENIGER Kabel.

Hab die Anschaffung nicht bereut, würde aber nicht jeden Raten beide Systeme zu kaufen - es sei den man hat NUR dieses Hobby. :)

Rift: Besserer Komfort, Shop lala, Besser "AAA" Spiele, kein Touch, kein Roomscale - WOW Faktor, wenn man Vive nicht kennt: Hoch!
Vive: Besserer Shop, Mehr Spiele, Controller, Roomscale, schwerer, Wärmer - WOW Faktor: Immer Hoch! Freundin ging völlig ab... "OMG OMG! WTF?" ... "Ach wie Süss! *Streichel durch luft* Iss ja garnix da?!" ...
 
Top Bottom